Ihre Auswahl: Textverarbeitung => Serienbriefe
Lösung vorhanden Lösung wird geprüft  Keine Lösung
Einen leeren Absatz ausblenden
In Ihrem Adressfeld haben Sie je eine Zeile für die Firma und den Ansprechpartner eingefügt. Bei einigen Firmen haben Sie keinen direkten Ansprechpartner und möchten den leeren Absatz ausblenden.
Die Grafik zeigt an, dass das Thema noch geprueft wirdWord97
Die Grafik zeigt an, dass das Thema noch geprueft wirdWord2000
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.OOWriter  
Umsteigen – Felder aus konvertiertem Serienbrief aktualisieren
Sie haben ihre Dokumentvorlagen aus Word mit dem Autopilot konvertiert. Eine Vorlagedatei ist als Serienbrief angelegt. Den Seriendruckfeldern muss noch die Datenquelle mit den Adressen zugewiesen werden.
Die Grafik zeigt an, dass keine Loesung gefunden wurde.Word97
Die Grafik zeigt an, dass keine Loesung gefunden wurde.Word2000
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.OOWriter  
Abfrage-Option "Und" und "Oder" an einem Beispiel erklärt
Beispiel: Alle Kunden aus München von Mitarbeiterin Maier und alle Kunden vom Mitarbeiter Wagner sollen den selben Brief erhalten.
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word97  
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word2000  
Die Grafik zeigt an, dass das Thema noch geprueft wirdOOWriter
Drucken eines Weihnachtsbriefes für spezielle Kunden
Nicht alle Kunden aus der Datenquelle sollen einen Grußbrief zu Weihnachten erhalten. Ein spezielles Seriendruckfeld und eine Abfrageoption sind die Lösung.
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word97  
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word2000  
Die Grafik zeigt an, dass das Thema noch geprueft wirdOOWriter
Serienbriefe für einen bestimmten Postleitzahlenbereich drucken
Beispiel: Eine Mailingaktion für das Postleitzahlengebiet 65100 - 65200 soll ausgedruckt werden.
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word97  
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word2000  
Die Grafik zeigt an, dass das Thema noch geprueft wirdOOWriter
Drucken eines einzelnen Briefes aus einem Serienbrief
Aus einem Serienbrief soll ein einzelner Brief ausgedruckt werden.
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word97  
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word2000  
Die Grafik zeigt an, dass das Thema noch geprueft wirdOOWriter
Einbinden eines Seriendruckfeldes in ein Eingabefeld
Beispiel: Bewerber sollen zu unterschiedlichen Zeiten zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Zur Erleichterung der Arbeit werden die Seriendruckfelder "Vorname" und "Name" in das Eingabefeld integriert.
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word97  
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word2000  
Die Grafik zeigt an, dass das Thema noch geprueft wirdOOWriter
Einfügen eines Eingabefeldes im Serienbrief
Beispiel: Es werden regelmäßig Kataloge versendet. Im Anschreiben soll auf die befristete Gültigkeit hingewiesen werden. Ein Eingabefeld ermöglicht diese variable Eingabe.
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word97  
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word2000  
Die Grafik zeigt an, dass das Thema noch geprueft wirdOOWriter
Variable Anrede am Briefanfang
Die verschiedenen Anredeformen "Sehr geehrte Frau", "Sehr geehrter Herr" und "Sehr geehrte Damen und Herren" mit Bedingungsfeldern einfügen.
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word97  
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word2000  
Die Grafik zeigt an, dass das Thema noch geprueft wirdOOWriter
Leerzeichen zwischen Seriendruckfelder setzen
Manche Seriendruckfelder wie z.B. der Vorname, sind ab und zu leer. Im Ausdruck stehen dann vor dem Nachnamen zwei Leerzeichen. Ein Bedingungsfeld schafft Abhilfe.
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word97  
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word2000  
Die Grafik zeigt an, dass das Thema noch geprueft wirdOOWriter
Der Firmenname soll in Großbuchstaben geschrieben werden
Im Adressenfeld soll die Firmenbezeichnung des Kunden immer in Großbuchstaben geschrieben werden, auch wenn die Schreibweise in der Datenquelle anders ist.
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word97  
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word2000  
Die Grafik zeigt an, dass das Thema noch geprueft wirdOOWriter
Variable Anrede im Adressenfeld
Im Adressenfeld eines Briefes, soll vor den Seriendruckfeldern Vorname und Name die Anrede "Frau" oder "Herrn" eingefügt werden.
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word97  
Die Grafik zeigt an, dass dazu ein Thema vorhanden ist.Word2000  
Die Grafik zeigt an, dass das Thema noch geprueft wirdOOWriter

Textverarbeitung

Pfeil auf die Rubriken

Anpassen

Autotext

Dokumentvorlage

Drucken

Formular

Serienbriefe

Sonderzeichen

Tabellen

Tastaturbefehle

Verknuepfen

Stichwort/Phrase: